Vegane Küche – Stammtisch

Es besteht die Möglichkeit, jeden Tag vegane Gerichte im Café Ada zu genießen.

Jedoch möchten wir sehr gerne einmal im Monat allen Vollzeit- und auch Gelegenheitsveganer einen „Stammtisch“ und somit Raum bieten, sich in entspannter Atmosphäre und bei vielfältigen Gerichten umfassend auszutauschen.

Bereits 1944 gründete der Engländer Donald Watson die Vegan Society und ist eine Abspaltung der englischen Vegatarian Society. Er leitete das Wort von „vegetable“ (Gemüse, pflanzlich) ab und es ist die Wortneuschöpfung von „vegetarian“. Hiermit bezeichnete er jene Vegetarier die zunächst auch auf den Verzehr von tierischen Produkten wie Milch, Käse und Eier verzichten. Erst 1962, also 18 Jahre später, wurde der Begriff offiziell im Oxford Illustrated Dictionary aufgenommen. Wiederum 33 Jahre später, erst in der 9. Auflage von 1995 wurde der Begriff Conside Oxford Dictionary um die Definition „a person who does not eat or use animal products“ (Eine Person, die keine tierische Produkte isst oder verwendet) erweitert. (Quelle: Wikipedia: www.de.wikipedia.org/wiki/Veganismus)

Denn „Vegan“ bedeutet weit mehr als nur „Speisen“. Für viele bedeutet eine vegane Lebensweise jeglichen Verzicht auf tierische Produkte. So verzichten diese Menschen neben tierische Nahrungsmittel auch auf Textilen wie u.a. Leder, Wolle und Seide sowie Kosmetik, die u.a. Stoffe wie Collagen, Lanolin bzw. anderen Substanzen tierischen Ursprungs enthalten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihren regen Austausch.

Datum: Montag, 06. November 2017 (jeden 1. Montag im Monat)
Uhrzeit: ab 19.00 Uhr

zu den Veranstaltungen

Impressum